Berglauf Schweizermeisterschaft 2018

Am 2. Juni 2018 fanden im Rahmen der 42. Austragung der Kreuzegg Classic die Berglauf Schweizermeisterschaften statt. 

Die Gelegenheit mich mit den besten Bergläufern der Schweiz zu messen liess ich mir nicht nehmen. Mir diente der Lauf vor allem im Hinblick auf die längeren Distanzen als Standortbestimmung meiner Form am Berg. 

Die Strecke führte von Bütschwil via Krinau aufs untere Älpli und im Schlussabschnitt hinauf auf die auf 1265 müM gelegene Kreuzegg. Auf der 13.1 km langen Strecke gab es 860 Höhenmeter zu bewältigen. Leider konnte ich nach dem Start das schnelle Anfangstempo der Spitzengruppe nicht mithalten. Während des Laufes konnte ich jedoch wieder einige Plätze gutmachen und so klassierte ich mich auf dem 7. Schlussrang Overall was mir zugleich die Silbermedaille in der Alterskategorie Ü35 bescherte. Auf den Overallpodestplatz fehlten mir lediglich 33 Sekunden. Dies stimmte mich ein wenig nachdenklich und zugleich war ich mit meiner Leistung sehr zufrieden.  

Zum überlegenen Schweizermeister kürte sich Christian Mathys, herzliche Gratulation an ihn. 

 

Resultate Berglauf SM